VC SFG Olpe

Auf dem Weg zur alten Form

Immer möglichst viel spielen ist wohl die Devise dieser Saison, schließen wir doch am Samstag unser 4tes 5 Satzspiel ab.

Wir kommen zwar etwas besser in die Annahme, als in den vergangenen Spielen, leisten uns aber zwischenzeitlich im Summe wieder zu viele Fehler. Schade, dabei sind wir eigentlich ganz gut in die Partie gestartet, wir schaffen es ein solides Spiel aufs Pakett zu legen. Motiviert gehen wir in den zweiten Satz und legen einen guten Start hin.

13:4 Führung. Aber trotz Warnung vom Captain schleichen sich bei uns die Fehler ein. Vor allem eine schlechte Annahme kostet uns noch den und auch den folgenden Satz. Im vierten Satz folgt die Umstellung in der Annahme und zum Glück auch mit Erfolg. Wir spielen wieder mutiger auf und machen vor allem über Außen unsere Punkte. Leider reicht der Antrieb nicht direkt bis in den Tiebreack.

Wir starten mit 1:5 Rückstand und laufen diesem auch bis fast zum Ende hinterher. Beim Stand von 9:13 zeigt Annika wieder, dass sie vor allem in engen Situationen gut aufschlägt, eher der Spielball leider gegen die Hände der Mitspielin anstatt die Netzüberquerung treffen. Dennoch bleibt es ein knappes Rennen um den Sieg, auch wenn wir mit 18:20 leider den Kürzeren ziehen.

Alles in allem sind wir endlich wieder auf dem Weg zu unserer alten Form, auch wenn wir zwischenzeitlich immer noch nicht mit unserem vollen Potential aufspielen.

Hauptsponsor

Sponsoren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner