VC SFG Olpe

Das geht auf jeden Fall besser

Den Verlauf des Heimspiels letzten Samstag hat sich SFG 1 ganz anders vorgestellt. Zu Beginn bester Laune starteten wir in den ersten Satz. Holprige Starts mit ein paar Ungenauigkeiten sind wir gewohnt. Dennoch schafften wir es nicht, den bis dato noch unbekannten Aufsteiger von letzter Saison einzuholen und unterlagen im ersten Satz mit 25:20. Satz zwei und drei verliefen nicht wirklich besser. Auch Änderungen auf der Zuspiel- und Liberaposition halfen nicht, dem Spiel neuen Schwung zu geben und insbesondere die wackelige Annahme zu stabilisieren.

Am Ende gewannen die Gegnerinnen der Mannschaft PTSV Aachen IV verdient mit einem 3:0 (25:20, 25:19, 25:20). Nach der klaren Niederlage und bis dahin vier aus fünf verlorenen Spielen ist der Frust bei SFG 1 groß. Jetzt heißt es aufarbeiten, was in den letzten Spielen schieflief und an unseren Schwächen zu arbeiten. Wir lassen die Köpfe nicht hängen und geben das Beste, um wieder zurück in die Erfolgsspur zu gelangen.

Letzten Beiträge

Hauptsponsor

Sponsoren

Cookie Consent mit Real Cookie Banner